Neue Wege und Alternativen

Da nach dem 2. Vatikanischen Konzil nur wenige Ordensleute der alten Messe treu geblieben sind, fehlen in der Tradition für zahlreiche pädagogische Bedürfnisse spezialisierte Gemeinschaften und Kongregationen. Es ist beispielsweise bedauernswert, dass keine Gruppen von Salesianern, Maristen, Lasalle-Brüdern oder Ursulinen sich der unheilvollen Liturgiereform Pauls VI. verweigert haben.

Bist Du auf der Suche nach einer gemeinschaftlichen Lebensform, welche ein spezifisches Aufgabenfeld christlicher Erziehung pflegt (z.B. Katechismus, Unterricht, Berufsbildung, Hauswirtschaftslehre, ausserschulisches Jugendapostolat o.ä.) und sich am traditionellen Erbe der Schulorden orientiert? Lass es uns wissen; gerne setzen wir Dich in Verbindung mit anderen jungen Erwachsenen, welche bereit sind sich auf der Basis des unverfälschten katholischen Glaubens einer ähnlichen Mission zu widmen.